• Kontakt
  • Impressum
  • Gästebuch
  • STARTSEITE
  • W.I.P.
  • NEWS
  • WANN & WO
  • AUTORIN
  • COACHING
  • PERSÖNLICHES
    • BACKGROUND
    • FAVOURITES
    • GÄSTEBUCH

Aktuelles

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 
J.Bürk am 12.09.2007 um 09:16
Liebe Frau Weischenberg,
ich habe ihr Buch gelesen, endlich jemand der mir aus der Seele spricht bzw. schreibt. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und konnte viel wieder erkenen. Sie brachten mich oft zum schmunzeln und natürlich stimme ich Ihnen in sehr vielen Bereichen zu! Herzlichen dank für unterhaltsame Lesestunden.

Mit Freundlichen Grüssen
J.Bürk
Angelika am 07.09.2007 um 09:44
Liebe Frau Weischenberg,
auch ich bin eine begeisterte Zuseherin des sat.1 Frühstücksfernsehens, ganz besonders am Donnerstag. Ich, ein eingefleischter Morgenmuffel, bringe es sogar fertig, wegen Ihnen früher aus dem Bett zu krabbeln. Es ist ein wahrer Genuss Ihnen zuzuhören. Nicht nur nur die Themen, Ihre passenden Kommentare und Ihre Sensibilität. Ich liebe es, wie Sie die deutsche Sprache gebrauchen. Vielen Dank. Auch für Ihr äußerst amüsantes Büchlein.
Liebe Grüße
Angelika
Angelika W. am 31.08.2007 um 13:17
Liebe Frau Weischenberg,
Ich freue mich immer, wenn ich Sie im Fernsehen sehe, oder einen Artikel von Ihnen finde. Deshalb nehme ich auch donnerstags das "SAT1 Frühstücksfernsehen" auf, um zu Ihren Berichten zu spulen. Abgesehen davon, daß Sie immer super zurechtgemacht sind und spannend erzählen können, öffnen Sie mir auch oft den Blick auf andere Ansichten über Promis, eben nicht so oberflächliches Nachgeplappere, was viele schlechte Prom-Blätter irgendwo abschreiben. Da denke ich bei Ihnen dann oft: "Achso, so habe ich das ja noch gar nicht gesehen, aber Recht hat sie.". Weiter so!!!
Nina Djafari am 27.08.2007 um 20:14
Liebe Frau Weischenberg,

vielen Dank für die lustigen Stunden mit Ihrem Buch. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so herzlich gelacht habe.

Mit lieben Grüßen
Nina Djafari aus dem Alten Land
Sabine S. am 21.08.2007 um 22:55
Hallo Frau Weischenberg,

zufälligerweise sah ich Sie am Samstag in Baden-Baden in einem Cafe. Gerne hätte ich mich zu Ihnen gesellt und einen Kaffee mit Ihnen getrunken. Doch ich dachte Sie werden es sicher - wie alle, die sehr eingespannt sind - durchaus auch schätzen einen Augenblick in Ruhe und ohne Kommunikation an solch einem schönen Ort zu verweilen. Dennoch habe ich mich sehr gefreut, Sie einmal in "Natura" zu sehen, wo Sie mir doch auf dem Bildschirm gut bekannt sind. Es hat mich auf jedenfall inspiriert Ihre Homepage zu besuchen, die ich mit großem Interesse gelesen habe.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, viel neue Ideen, Visionen und hoffe wir werden noch viel von Ihnen hören (oder lesen).

Beste Grüße aus Karlsruhe!

PS. Sollte ich Sie das nächste mal in Baden-Baden wiedersehen, lade ich Sie sehr gerne auf einen Kaffee ein ;-)
Alex Bennett am 20.08.2007 um 19:50
Hallo Frau Weischenberg!
Also ich bin gerade durch Zufall auf Ihre Seite gekommen und ich muss jetzt ins Gästebuch schreiben!
Ich freue mich immer, wenn ich Sie im Fernsehen sehen kann, wenn auch dann meist nur zufällig. Mir ist da was in Erinnerung geblieben, was Sie mal sagten:
"Dann kriegen die Leute einen Stich im Kopf und machen solo weiter, weil sie denken da sind sie genauso erfolgreich wie als Gruppe." Ich musste wirklich schmunzeln und Ihnen Recht geben. ;)
Ihre Aussagen haben wirklich Hand und Fuss.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute!
Herzliche Grüße aus Berlin,
Alexander Bennett
sandra schanz am 19.08.2007 um 14:42
Liebe Sybille Weischenberg,
habe gerade in meinem herrlichen Sylt-Urlaub Ihr Buch `Ich hasse den Sommer ` verschlungen und mich so oft schenkelklopfend wiedererkannt! Besonders was Ihre Weihnachtsbegeisterung incl. Naschwerk und Dekoration angeht, sind wir eindeutig Seelenverwandte - herrlich!
Donnerstags SAT1-Frühstücksfernsehen mit Ihnen war ja schon immer Pflicht, aber das Buch krönt das ganze noch!Vielen Dank und viele Grüße, Sandra
P.S.: Nur Ihre offensichtliche Abneigung gegenüber Stewardessen kann ich nicht ganz verstehen. Bin selbst eine derjenigen und hatte Sie auch schon an Bord - dachte, wir hätten uns sehr gut verstanden und Sie hätten einen netten Flug gehabt ;-)
birgit Kramer am 18.08.2007 um 21:49
Liebe Frau Weischenberg,
habe sofort nach Erscheinen ihr neues Buch gelesen. All das, was Sie darin zum Besten geben, hätte auch von mir sein können. Ich hasse nämlich auch den Sommer. Habe mich köstlich amüsiert und hoffe auf ein weiteres Buch von Ihnen. Ihr Schreibstil ist wirklich köstlich und erheitert mich sehr. Wünsche Ihnen weiterhin Erfolg und alles Gute für die Zukunft. Herzliche Grüße B. Kramer
Jana am 16.08.2007 um 13:18
Liebe Frau Weischenberg ich finde sie ja richtig geil,!!! tschuldigung toll!! sie haben eine super Art, etwas schlicht arrogant irgendwie, aber klasse, ich will ja auch Society- Reporterin werden, ohne Witz!!! naja nun bin ich erst mal Sozialassistentin geworden, und das ist auch ein toller Beruf... machen Sie immer weiter so und die naja sagen wir mal etwas längeren Haare, stehen ihnen super super gut!!! Liebe Grüsse aus der schönen Wesermarsch und alles alles Liebe Jana
Anja Schammler am 16.08.2007 um 11:59
Hallo Frau Weischenberg!

Ich möchte ihnen sagen das ich sie als super tollen Menschen empfinde!Bitte immer weiter so.
Und bitte nochmal so ein super Buch wie "Ich hasse den Sommer".


Liebe Grüße
Marianne Maurer am 14.08.2007 um 13:47
Hallo Frau Weischenberg!

Habe heuer im Juni bei einem Besuch meiner Verwandten in Deutschland Ihr Buch "Ich hasse den Sommer" gekauft. Ich habe mich so köstlich über die vielen kleinen Wahrheiten amüsiert und hätte noch ewig weiterlesen können. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung!

Marianne Maurer aus Österreich
Brigitte Grüniger am 10.08.2007 um 14:08
Liebe Frau Weischenberg

Ich möchte Ihnen sagen, wie sehr mir ihr Outfit immer wieder gefällt und wie gerne ich meine Freundin damit aufmuntere, die wohl in ihrem Alter sein wird, wenn ihre Kinder wieder einmal voll Ensetzen meinen, dass diese Leggins mit kurzem Rock in IHREM Alter nicht mehr getragen werden können!

Ich finde es toll und freue mich darauf sie bald wieder am Fernsehen bewundern zu können.

Liebe Grüsse aus der Schweiz.
Brigitte

M
Eva am 08.08.2007 um 11:21
Liebe Frau Weischenberg,

vielen Dank! Nachdem ich Ihr Buch mit Begeisterung gelesen habe, habe ich endlich das Gefühl: ich bin nicht alleine auf der Welt!

Wenn ich mal wieder meine kühle Wohnung genieße, mich vor Halbnackten in der heißen Stadt ekele und im September Lebkuchen vertilge, und dabei Unverständnis meiner Umwelt ernte, habe ich eine wunderbare Lösung: ich empfehle allen Kopfschüttlern Ihr Buch. Denn da steht, was ich denke.

In der Hoffnung auf eine Fortsetzung mit vielen Grüßen

Eva Zeller
Daniela am 31.07.2007 um 07:14
Bonjour Madame Weischenberg,

ich bin eine in Frankreich lebende Niederrheinerin und möchte Ihnen hiermit sagen, wie sehr ich Ihre Beiträge und Ihr symphatisches Auftreten schätze.
Viele liebe Grüsse
Daniela
Anita am 28.07.2007 um 12:21
Guten Tag Frau Weischenberg,

gestern abend konnte ich Ihren Diskurs über schlecht gekleidete Frauen im Sommer usw.. weiter verfolgen. Ich hatte andauernd sogenannte "Aha-Erlebnisse", da Sie mir aus der Seele gesprochen haben. Ich finde, daß die Geschmacklosigkeit immer schlimmer wird.
Viel erotischer ist es doch, etwas verhüllt zu sein, sodaß für Phantasie Raum bleibt. Wie schön sind da doch im Süden, z.b. Rom, Venedig usw. die Frauen und vor allem auch die Männer anzuschauen.
Bin froh, nicht alleine mit meiner Einstellung zu sein.

Lieben Gruß Anita
Chris Spielmann am 28.07.2007 um 11:21
Hallo nette Frau Weischenberg,

ich mag Ihre Art, teile fast alle Ihre Ansichten und bin in Ihrem Alter (glaube ich)!

Weiter so, alles Gute wünscht Ihnen aufrichtig

Christine Spielmann.
Petra am 26.07.2007 um 09:05
Hallo Frau Weischenberg,
ich liiiiebe Klatsch und Tratsch über Prominente. Morgens, zwischen Aufstehen und "zur Agentur gehen" läuft bei mir das SAT1 Frühstücksfernsehen. Sie machen das am Donnerstag immer richtig klasse und unterhaltsam. Mit tun die armen Celebrities meistens leid - besonders, wenn sie irgendwas inszenieren, um mal wieder im Gespräch zu sein. Der Unterhaltungswert solcher Stories ist allerdings einfach grandios. Liebe Grüße aus Schleswig. Petra.
Susanne am 24.07.2007 um 11:02
Guten Morgen, Frau Weischenberg,

es ist immer amüsant, Ihnen zuzuhören, wie gestern bei Volle Kanne. Eine eigene Sendung mit Ihnen fänden wir toll. Manchmal dauert es ja eine Weile, bis die TV-Verantwortlichen herausfinden, wer bei den Zuschauern beliebt ist - wie jetzt im Fall von Marijke Amado, auch eine Nette.
Beasichtigen Sie Ihr neues Buch auch als Hörbuch auf den Markt zu bringen?
LG aus SH
Anke am 24.07.2007 um 08:25
Guten Morgen liebe Frau Weischenberg,

ihr Buch "Ich hasse den Sommer" ist der Knaller!
So ein amüsantes Buch habe ich lange nicht gelesen. Darauf hat die Frauenwelt gewartet :) Und wie wahr alles ist... Ein wahrer Genuss es zu lesen!

Ich bin ein Fan vom Frühstücksfernsehen. Durch ihre Anwesenheit am Donnerstag wird es nur noch interessanter. Ihre ironisch witzig spontane Art auf alle Promis einzugehen ist genial. Da bekommt man doch gleich gute Laune zum frühen Morgen :)
Das können auch nur Sie so toll rüberbringen, sodaß es nie langweilig wird, egal wie lange und über was Sie erzählen.

Bleiben Sie bitte so wie Sie sind...

Viele Grüße
Sabine Kipp am 23.07.2007 um 10:36
Guten Morgen Frau Weischenberg,
ich habe heute die Sendung "Volle Kanne" der ARD verfolgt, in der Sie zu Gast waren.
Ich wollte nur kurz sagen, daß Sie eine sehr sympathische Frau sind und mir Ihre ehrliche, refletierte Art sehr gut gefällt.
Machen Sie weiter so!!!

Liebe Grüße
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42